22. Juni, 2018

Oliver Bechstedt von der Gartenstadt Gesellschaft Hellerau- Immobilien überzeugen den sicherheitsbewussten Anleger

Seit dem Beginn der Finanzkrise 2.0 erleben wir ein Revival der Kapitalanlage „Immobilien“, natürlich bedingt durch den Wunsch der Anleger nach mehr Sicherheit für ihr gespartes Kapital. Natürlich hat dieser Nachfrageboom nach Immobilien auch die Preise für Immobilien steigen lassen. Genau da sieht Oliver Bechstedt aber auch die Gefahr für Kapitalanlager die sich für einen Immmobilienerwerb interessieren. Natürlich bestimmt die Nachfrage auch den Preis einer Ware, so Oliver Bechstedt von der GGH AG, aber man muss auch nicht jede Immobilie um jeden Preis kaufen. Manchmal muss man abwarten können und einfach nach einer guten Immobilie mit einem marktgerechten Preis suchen. Eine Schnäppchenimmobilie wird es allerdings nicht geben. Wir raten, so Oliver Bechstedt von der GGH AG, jeden Immobilienerwerbsinteressenten immer einen Immobilienfachmann beim Kauf einer Immobilie hin zu zu ziehen. Bei Immobilien zur Kapitalanlage immer schauen, das die Immobilie in einem guten Zustand ist. Hier hilft immer die Einsicht in die letzten Gesellschafterprotkolle der Hausverwaltung. Gibt es Mängel, dann stehen die da drin, so Oliver Bechstedt.

Gartenstadt Gesellschaft Hellerau
Oliver Bechstedt

Karl-Tauchnitz-Straße 2
04107 Leipzig

Email : info@ggh-ag.de
Fachkompetenz in Immobilien seit über 100 Jahren
Tel : 0341-225250
Fax :

Ähnliche Beiträge