21. November, 2017

Mannheimer Blech – Bilder einer Ausstellung

Mannheimer Blech - Bilder einer Ausstellung Das Konzert am Freitag, den 22. Juni 2012 um 19.00 Uhr in der evangelischen Kreuzkirche Heidelberg-Wieblingen ist von Kontrasten geprägt: Die junge Pianistin Viktoria Lakissova, seit 2010 Professorin an der Universität der Künste Berlin, interpretiert nach einer kurzen Einführung die originale Klavierfassung, welche dann die Blechbläser- und Schlagzeug-Version von E. Howarth gegenüber gestellt wird.
Dem Einzug der deutschen Nationalmannschaft in das Viertelfinale der Europameisterschaft 202 wurde auch Rechnung getragen. So beginnt das Konzert schon um 19 Uhr, pünktlich zum Anstoß um 20.45 Uhr haben die Konzertbesucher dann die Möglichkeit, beim „Public Viewing“ im Gemeindehaus der Kreuzkirche das Fußballspiel zu verfolgen. Eintrittskarten sind zum Preis von 10 EUR / erm. 7 EUR erhältlich.
Mit dem Konzert am Samstag, 23. Juni 2012 um 20.00 Uhr in der Christuskirche Mannheim folgt das Ensemble Mannheimer Blech der Einladung, im Rahmen der Christuskirchen-Sommerkonzerte aufzutreten. Im ersten Teil des Programmes erklingen Werke von Eugne Bozza (Ouverture pour une Crmonie), Henri Tomasi (Fanfares Liturgiques) und Sergei Prokofiew (Zwei Sätze aus „Leutnant Kije“), der zweite Teil des Abends ist M. Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“ in der Fassung von E. Howarth gewidmet. Eintrittskarten sind zum Preis von 12 EUR, erm. 6 EUR erhältlich (0621-412276).

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim
Anca Vulpe
N7 18

68161 Mannheim
Deutschland

E-Mail: presse@muho-mannheim.de
Homepage: http://www.muho-mannheim.de
Telefon: 0621-2923517

Pressekontakt
Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim
Anca Vulpe
N7 18

68161 Mannheim
Deutschland

E-Mail: presse@muho-mannheim.de
Homepage: http://www.muho-mannheim.de
Telefon: 0621-2923517

Ähnliche Beiträge