21. November, 2017

Sachwertpolice:Die Alternative zu zu wenig Sicherheit bei der Kapitalanlage

Eine Lehre aus der Finanzkrise, auch so könnte man das Konzept der sachwertploice bezeichnen. Hier werden Investitionen in sachwerte und in eine Fondsgebundene Lebensversicherung kombiniert. So wird das Risiko gestreut, gemäß dem Motto „wer streut der rutscht nicht aus“, und ein Investment geschaffen, welches dem Wunsch nach Sicherheit erhöhte Rechnung trägt. Trotzdem muss man auch hier auf die Produkte und Initiatoren achten, mit welchem Anbieter die Versicherung kombiniert wird. Schauen Sie sich beide Produkt vor einer Investition (einem Abschluss) genau an. Eine gute Alternative ist das sicherlich, so meinen wir von der Redaktion diebewertung.de. Gefallen haben uns die Angebote von Telefunken Invest und von Markus Fischer aus Landshut. Hinterfragt haben wir das Produkt der LV1871. Hier haben wir Bedenken zum Kombinationspartner. Warum? Lesen Sie weiter auf diebewertung.de

www.diebewertung.de

 

Ähnliche Beiträge