24. November, 2017

Dima24-diebewertung.de hat sich so manches Fonds-Angebot einmal angeschaut und……

festgestellt, das so mancher Initiator eines Fonds der von der Dima24 angeboten wird, keine gute Bilanz im Unternehmensregister hat. Bei solch einem renommierten Unternehmen wie Dima24 erwarten wir natürlich eine profunde Analyse aller wichtigen Faktoren zu den Initiatoren, bevor man einen Fonds eines Initiators anbietet. Liest man die Bilanzen, dann kommt unweigerlich die Frage auf „hat man hier die Initiatoren wirklich gründlich analysiert?“? Gerne hätten wir mit dem Unternehmen Dima24 dazu ein Gespräch geführt. Gerne hätten wir unseren User gesagt „Prima wie die DIMA24 das macht“. Aber leider können wir genau das nicht sagen, denn DIMA24 gibt uns keine Antworten. Wenn aber nur Fargen offen sind, und die Analyse so manchen Initiators noch mehr Fragen an Dima24 aufwirft, was will man dann sagen und berichten? Leider können wir so nur über das berichten,was wir selber herausgefunden haben. Schade, denn Kommunikation sollte gerade bei seriösen Unternehmen ein Markenzeichen sein.Vielleicht denkt Dima24 ja einmal darüber nach und meldet sich bei uns.

www.diebewertung.de

 

Ähnliche Beiträge