24. November, 2017

Diebewertung-info.de: Hier erfahren Sie mehr, auch zu „Dieben die wir bewerten“

Das müssen wir mit einem Unternehmen, oder einer Person getan haben.Denn ansonsten wäre der massive Angriff auf unsere Plattform nicht erklärbar. Nun gut, das geht für den Angreifer derzeit völlig nach Hinten los, denn er wird in Kürrze seine Berichte noch mehr im Internet finden. Ob ihm das so bewusst war, und ob er das so wollte? Hier wird er vermutlich denken „die Geister die ich rief“. Nun gut, wir sagen „es gibt kein größeres Leid als das, was sich der Mensch selber antut“. Nun vermuten wir aber auch, daß er das mit Anlegergeldern/Kundengeldern bezahlt, und nicht aus seinem eigenen Geld. Auch das wird sich ja dann feststellen lassen. Wir freuen uns über mehr als 70.000 Seitenaufrufe auf den „Ersatzplattformen“ nur am gestrigen Tag. Unsere User sind uns eben treu.Danke dafür!Das ist die „rote Karte für den Angreifer“.

www.diebewertung-info.de http://diebewertung.de

 

Ähnliche Beiträge