23. September, 2018

OB Jung Leipzig-Wie groß ist die Angst vor einer Stichwahl?

 

Stimmt das Gerücht, das OB Jung im Hintergrund bereits jetzt sondieren lässt ob die Linken Ihn in einer sicherlich zu erwartenden Stichwahl um das OB Amt dann unterstützen werden, dann muss die Angst und Verzweifelung bei der SPD Leipzig und bei OB Jung schon sehr gross sein.Herr Jung merkt sicherlich auch, daß die Bürger der Stadt Leipzig endlich wieder ein „sauberes Rathaus“ wollen, endlich wieder einen Bürger OB und nicht nur einen der gerne in der Zeitung und im Fernsehen sieht. Jung ist ein Pfau, ab in den Zoo-möchte man sagen.Die Leipziger Bürger haben nun die Möglichkeit gegen eine solche „Linke Allianz“ zu stimmen. Sie haben die Möglichkeit endlich einen Saubermann ins Rathaus zu schicken, einen Bürger OB.Man kann nur hoffen, das die Linken noch ein wenig Charakter haben und nicht nur 5 Jahre auf OB Jung schimpfen, sondern die Allianz ablehnen.Jung steht für das Alte-für das Gestern von leipzig. Mit ihm in die Zukunft? Nein, das sollten ihm auch die Leipziger Bürger im Januar 2013 deutlich sagen.

www.diebewertung.de

Ähnliche Beiträge